SOMMER 2020

JETZT BUCHEN, SPAREN und FLEXIBEL sein!
Buche bis zum 15.6. bei uns, gib den Code "SUMMER2020" ein und erhalte sofort 10% RABATT auf all unsere Reiseangebote.
Stornierung bis 24 Stunden vorher ohne Vertragsstrafe möglich!
Mount Etna 4 Stunden
0 5

Trekking und Yoga auf dem Ätna

Yogastunde und Trekking auf dem Südhang des Ätnas.
  • Einfach
  • Sa - So
  • ITA - EN
  • Min: 2 Personen
Angebotdetails

Wir laden euch zu einem Wellness-Tag der besonderen Art ein: nehmt teil an einem Trekking und Yoga Erfahrung auf dem Ätna. Der Tag beginnt in Belpasso (CT), wo ihr einige Pranayama-Techniken umsetzen werdet, Übungen, mit denen ihr ein größeres Bewusstsein erlangen und die Atmung steuern könnt.

Nach ungefähr einer halben Stunde beginnt die Route auf einer Höhe von 1250 , von wo aus ihr den Monte Concilio und einen Mischwald bestaunen könnt. Weiter geht es in Richtung Monte Grosso, wo ihr einem riesigen schwarzen Lavastrom begegnen werdet, der den Weg selbst schneidet. Hierbei handelt es sich um den jüngsten Ausbruch des Jahres 2001, dessen Strom etwa 3 km vor der Stadt Nicolosi stoppte.
Im Vergleich, erkennt man schnell ältere Lavareste, wie etwa aus dem Jahr 1892, das eruptive "Knopf-"System der Silvestri Gebirge, in der Piazza Rifugio Sapienza. Folgt man dem Strom, kann man ein spektakuläres Panorama genießen, das von uralten, von Vegetation bedeckten Eruptionskratern bis zur Küste des Ionischen Meeres von Catania und Syrakus reicht. Einmal am Krater des Monte Grosso angekommen, könnt ihr den Schatten des dichten Mischwaldes genießen. Am antiken Krater vorbei in Richtung Uhrzeigersinn erreicht ihr leicht bergauf das Lavafeld und die Eruptionssysteme von 1886. Hier seht ihr das Gipfelgebiet und eine wunderschöne Mischlandschaft, die von Lavaströmen geprägt ist. Die Eruptionssysteme von 1886, die sich in unmittelbarer Nähe befinden, stellen eine Reihe von "Hornitos" dar, die entlang der alten Bruchstelle ausgerichtet sind, die sich zum Zeitpunkt des Ausbruchs geöffnet hatte. Einer der aufregendsten Momente der Wanderung ist der Aufstieg zum weiter nördlich gelegenen Hornito, der unterhalb des gigantischen Monte Gemmellaro liegt, wo ihr die uralte Eruptionsfraktur und den Rest der Landschaft mit Blick auf das Erei-Gebirge bewundern könnt. Die Wanderung geht weiter mit dem abschließenden Aufstieg auf den Monte Gemmellaro mit einer atemberaubenden Aussicht.

Am Ende des Ausfluges macht ihr eine Pause in der kleinen offenen Berghütte am Fuße des gleichnamigen Berges. Dort werdet ihr Techniken des Hatha Yogas ausüben, die darauf abzielen, Körper und Geist zu kontrollieren, Kraft, körperliche Elastizität, tiefe Entspannung sowie Konzentration zu fördern.

Weglänge: 4 km (nur Hinweg)
Dauer: 2h 30 min
Höhe Startpunkt und Ankunft: 1250 m. / 1500 m. ü.d.M.
Startpunkt: Belpasso (Catania)

Im Angebot enthalten

Guide.
1,5-stündige Yogasitzung.
Trekking 2,5 Stunden.

Im Angebot nicht enthalten

All das, was bei "Im Angebot enthalten" nicht aufgelistet wird.

Ausstattung

Gemütliche Kleidung.

So erreichen Sie uns

Contrada Piano Bottara, Belpasso (CT), gegenüber dem Restaurant Nuova Quercia.

Buchungsbedingungen

Um die Buchung auszuführen, muss der Gesamtbetrag im Voraus bezahlt werden.

Rücktrittsbedingungen

Rückzug der Buchung bis 48 Stunden vor Beginn der Aktivität ohne Vertragsstrafe möglich. Zu einem späteren Zeitpunkt werden keine Kosten erstattet.

Weiterlesen


Diese Seite verwendet Cookies: Bei Klick auf OK, dem Verbleib oder der Interaktion auf der Seite erklärst du dich mit dem Gebrauch der Cookie einverstanden.Cookie-InformationenOK